Mittwoch, 19. Juli 2017

Lindau - Lindenhofpark mit seiner Badestelle





Erbauer des Haupthauses Villa Lindenhof war Friedrich Gruber (1805 bis 1850), der aus einer alten Lindauer Handwerker- und Patrizierfamilie stammte. Er hatte bis zum Alter von 35 Jahren in Italien als Kaufmann und Finanzier ein Vermögen gemacht. Ein Lungenleiden war für ihn Anlass, seine beruflichen Aktivitäten einzuschränken und einen Landsitz in seiner Heimat bauen zu lassen.
 Architekt Franz Jacob Kreuter (1813 bis 1889) führte dieses Gebäude im italienischen Stil aus, der an Palladios Villen im Veneto erinnert. Der Lindenhof verfügte auch über einen landwirtschaftlichen Betrieb (1848 bis 1906), zu dem das Schweizerhaus gehörte. Erbauer war Johann Christoph Kunkler.
Gestalter des Lindenhofparks war der Friedrich Weyhe (1775 bis 1846). Die Lindenallee besteht aus Winterlinden, die aus den Niederlanden stammen.
Die Nachkommen des früh verstorbenen Bauherren verkauften die Villa im Jahre 1956 an die Stadt Lindau. Diese ließ unter Bauamtsleiter Hans Häringer im Ortsteil Schachen ein Schwimmbad im Baustil der 50er Jahre bauen. Bemerkenswert ist, dass das Hauptgebäude um zwei Linden herum gebaut ist. Aufgrund seiner anspruchsvollen zeittypischen Architektur ist das Schwimmbad inzwischen ebenfalls als Denkmal eingetragen.


Villa Lindenhof

Lindenallee

Uferbefestigung zum Bodensee

Schweizerhaus

Fußgängerbrücke zum vom Park zum Schwimmbad












Schloss in Umkleidekabine




Donnerstag, 13. Oktober 2016

Daytrip from Wasserburg up to the Pfänder Mountain by ship and cable car

From the Pfaender mountain (1050 m oversea level ) you have a wonderful view on the Eastern part of the Lake Constance and some snow covered peaks of the Alps.

Regarding Restaurant "Gaststätte auf der Schwedenschanz": During the 30-year-war the Swedish General Carl Gustav Wrangel conquered Bregenz in 1647. He was coming from the Allgau via the Pfaender-ridge. As a defense facility Bregenz had built a redoubt, called "Schwedenschanze" where now the Restaurant stands. Some trenches of this redoubt are still there. The defense at this site militarily seen was difficult, because the Swedish could fire into the redoubt from higher situated mountains.

Motorship "Baden"

Start at Wasserburg

Passing Lindau

Lindau

Port Entrance Lindau
Light House Lindau

Heraldic animal of Bavaria: Lion


Mangturm

Inside port of Lindau


Bregenz / Austria - tourist ship "Sonnenkönigin"

Valley station of  the Pfänderseilbahn 
Cable car and valley station in 1957

One of the two cable cars
Inside the cable car

Mountain station of the cable car

Viewing platform of the mountain station






Conglomerate rock the Pfänder Mountain contents of

Restaurant "Berghaus Pfänder"
Inside Restaurant "Berghaus Pfänder"

Restaurant "Berghaus Pfänder" - Observation terrace



Restaurant "Berghaus Pfänder" in 1957


Directional transmitter station Pfänder

Restaurant "Pfänderspitze"

Summit cross Pfänder
Restaurant "Gaststätte auf der Schwedenschanz"

Schwedenschanze

Back from Bregenz to Wasserburg by motor ship "München"